>

Vorgärten-Wettbewerb in Würselen

Autor: Vorstand von Bündnis 90 - Die Grünen - Würselen

Noch ein Wettbewerb zum Wohl von Stadt und Klima :-)

Beitrag vom: 21.04.2021

 

Der Vorgarten-Wettbewerb der Nordkreis-Kommunen soll einen Anreiz setzen, damit mehr Vorgärten begrünt werden - was nicht nur dem Auge wohl tut, sondern auch dem Mikro-Klima vor Ort!
Häufig wird suggeriert, dass Schottergärten pflegeleicht sind und kaum Aufwand erfordern. Nach einiger Zeit jedoch hat sich dort Laub angesammelt, oder unerwünschte Pflanzen graben sich zwischen den Steinen hindurch, stören so das Bild und werden mühevoll entfernt... während klassische begrünte Vorgärten durchaus so angelegt werden können, dass sie nicht viel Arbeit verursachen.
Zudem wirken sie natürlich einer Überheizung ihrer Umgebung entgegen und bieten Lebensräume für Insekten und Kleintiere.

Auf der Website der Stadt Würselen gibt es nicht nur die Informationen zum Vorgarten-Wettbewerb, sondern auch gute Links für alle, die erfahren möchten, wie man Vorgärten besonders pflegeleicht begrünt, oder besonders naturnah etc.
Wir wünschen viel Spaß beim Gärtnern und viel Glück beim Wettbewerb!